Die neue Kinderzeitschrift MiniSPICK

Als Herausgeber des Magazins SPICK hat der St.Galler KünzlerBachmann Verlag eine grosse Erfahrung im Segment der Kinder- und Jugendzeitschriften. Der MiniSPICK soll nun eine jüngere Leserschaft ansprechen. Die Zeitschrift bietet eine Mischung aus Unterhaltung, Wissensvermittlung und Aktivitäten. «Wir möchten die Werte und Qualitäten, für die der SPICK seit über 30 Jahren steht, auch den kleineren Kindern vermitteln können», sagt Verleger Max Künzler über die Beweggründe, die zur Lancierung geführt haben. Die Kinder erfahren unter anderem mehr über die Welt der Tiere und die Natur, lernen andere Länder kennen, lösen Rätsel und können Experimente nachmachen. Verschiedene Wettbewerbe laden zudem zum aktiven Mitmachen ein, vom Ausmalbild bis zu eigenen Kreationen, die eingeschickt werden können.

MiniSPICK richtet sich an Kinder im Alter zwischen 6 und 9 Jahren und wird kostenlos abgegeben. Dazu konnte der KünzlerBachmann Verlag den Schweizer Discounter ALDI SUISSE als Kooperationspartner gewinnen. Jeweils Anfang des Monats wird das kleinformatige, 52 Seiten zählende Magazin in den ALDI-Filialen in der deutschsprachigen sowie in der Westschweiz aufliegen. «Wir freuen uns, den Familien unter unseren Kunden mit dem MiniSPICK einen exklusiven Mehrwert anbieten zu können», sagt Philippe Vetterli, Mediensprecher bei ALDI SUISSE. Die Zeitschrift erscheint elf Mal pro Jahr mit einer kurzen Sommerpause. Der Verlag plant, in naher Zukunft mit weiteren Verteilpartnern aus anderen Branchen zusammenzuarbeiten und so die Zahl der Abgabestellen auszubauen.

Pressekontakt

Roger Hartmann -  rogerminispick.REMOVE-THIS.ch  - +41 71 314 04 85

Mediadaten

Als pdf runterladen